Viktor Sterns letzte Nacht

Kammerspiel, 20 Minuten. Ein Rätsel um das Verhältnis zweier Personen.

Um ihre Ehe zu retten, trifft sich das Ehepaar Mahler für ein sexuelles Rollenspiel in einem Hotelzimmer. Während die gespielten Rollen aufbrechen, wird das Vertrauen der Zuschauenden mehrmals erst auf eine der Figuren gelenkt, nur um kurz darauf wieder Beweise für deren Unglaubwürdigkeit zu liefern.

Der Film entstand zur Zeit des Ukraine- Konfliktes und der damals herrschenden Propagandadebatte. Mit Michael Ihnow, Martina Ysker und Korinna Krauss. Gedreht wurde auf einer Sony FS7 von Dominik Lang.

 

VS_Sq2jpg

VS_Sq6jpg

VS_Sq7jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s